Klimagarten - Pressespiegel

 

Wir freuen uns sehr, dass das Projekt „Klimagarten Eichstätt“ von Beginn an
in der Region auf großes Interesse gestoßen ist!
Herzlichen Dank für all die positive Resonanz und all die schönen Pressebeiträge,
die wir an dieser Stelle natürlich gerne teilen wollen.


Nachhaltigkeitsbericht 2019/20
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

"Nachhaltiger geht immer" - aber wir vom Kapuzinergarten Eden tragen schon einmal einen wichtigen Teil für eine nachhaltigere Hochschule bei! Auf den Seiten 82/83 wird der "grüne Schatz am Campus" mit unserem Projekt Klimagarten Eichstätt vorgestellt!


Foto: Terra Preta Workshop im Kapuzinergarten Eden
© Hannah Lachmann (18.10.2020)

Vom Amazonas in den eigenen Garten
"Dem seit einigen Jahren unter Gartenfreunden andauernden Hype um die Schwarzerde (Terra Preta) aus dem Amazonasgebiet ist eine Gruppe Interessierter im Kapuzinergarten Eden auf den Grund gegangen. Die Veranstaltung war ein Beitrag zu den Ingolstädter Tagen der Nachhaltigkeit und trotz Regenwetter haben rund 20 Teilnehmer, mit Gummistiefeln und Mund-Nasen-Schutz ausgestattet, ihren Weg in den Gemeinschaftsgarten gefunden."
Eichstätter Kurier (18.10.2020)


Früchte aus frommen Gärten
Zum diesjährigen Erntedankfest hat sich die Kirchenzeitung Eichstätt dem Thema Garten gewidmet. Andrea Franzetti hat zu diesem Anlass auch unseren Gemeinschaftsgarten besucht und uns bei unserer Arbeit über die Schulter geschaut.   

Foto: Offener Gartentreff im Kapuzinergarten Eden
© Andrea Franzetti (04.10.2020)


Ein Schatz in der Natur
In der September-Ausgabe von „kreuzplus“, dem Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt, geht es um "Schätze im Bistum“. Unser naturnaher Gemeinschaftsgarten wird als besonderer Begegnungsort mitten in Eichstätt vorgestellt.
"Hierzu hat sich die Redaktion auf Schatzsuche begeben. Das Bistum Eichstätt besitzt auch Schätze im übertragenen Sinne, beispielsweise in der Natur: So fungiert der Garten des ehemaligen Eichstätter Kapuzinerklosters heute als ein Ort der Erholung, der Begegnung und des gemeinsamen Gärtnerns für alle Eichstätter. Die Redaktion hat sich das Umweltprojekt genauer angesehen und war bei einer Aktion im Garten dabei."


Video-Clip Kapuzinergarten Eden - Klimagarten Eichstätt
Neben dem Beitrag in der Good-Practice Sammlung "Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum" hat netzwerk n unser Projekt auch in einem Video-Clip vorgestellt. Der ganze Clip ist auf unserer Startseite zu sehen.


Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum
Für die von netzwerk n erstellte Good-Practice Sammlung zum Thema Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum wurde unser Gemeinschaftsgarten als gelungenes Beispiel für Entkommerzialisierung ausgewählt.
Der veröffentlichte Beitrag über den Kapuzinergarten Eden
ist hier nachzulesen: Flohr, Michael; Markus, Luca (Hg.) (2020): Suffizienz an Hochschulen im ländlichen Raum. Berlin: netzwerk n, S. 72 - 76


Ein Paradies zum Gärtnern und Entspannen
Der Kapuzinergarten will als "Klimagarten" ein Begegnungs-
und Lernort für jedermann sein
Eichstätter Kurier (09.12.2019)

Foto: Auftaktveranstaltung des Projektes "Klimagarten Eichstätt" © Dagmar Kusche (27.03.2020)


Foto: Projektmanagerin "Klimagarten Eichstätt" Hannah Lachmann © Constantin Schulte Strathaus (27.03.2020)

Auftakt mit Kürbissuppe und Apfelwein
Kapuzinergarten Eden erhält Förderung als "Klimagarten"
Eichstätter Kurier (24.11.2019)